Einzelstunden & Intensivtraining

Hundetraining & Haltercoaching mit ein tolles Team


Während der Einzelstunden gilt die volle Aufmerksamkeit Ihnen und Ihrem Hund.
Dabei ist es für mich ein wichtigstes Anliegen, dass Sie verstehen, was Sie vor sich haben. Nämlich einen Hund, ein Tier.
Mit all den Bedürfnissen, Verhaltensweisen und Eigenschaften, welche ein Hund von Natur aus mitbringt.
Der Hund sollte als das Lebewesen respektiert werden, welches er ist und auch so behandelt werden. Ich stehe Ihnen vor allem als "Übersetzer" der hündischen Sprache zur Verfügung und werde Ihnen helfen Ihren Hund zu verstehen und mit ihm kommunizieren zu können. So werden Sie erfahren, was Ihr Hund Ihnen mitteilen möchte und können darauf eingehen.
Dies vereinfacht das Zusammenleben wesentlich.

Da jeder Mensch, jeder Hund und jede Lebenssituation anders ist gibt es für mich nicht nur
den einen "richtigen" Weg im Hundetraining. Aus einer Vielfalt an Möglichkeiten finden sich für jedes Mensch-Hunde-Team
die passenden Bausteine für den eigenen, individuellen Weg zu einem harmonischen Zusammenleben.


Vor der ersten Trainingsstunde finden wir uns für ein Anamnese-Gespräch zusammen,
um einander kennenzulernen, Ihren aktuellen Stand zu besprechen und Ihre Ziele zu definieren.
In den darauf folgenden Terminen werden wir dann gemeinsam daran arbeiten diese Ziele zu erreichen.

Gerne stehe ich Ihnen bei all Ihren Fragen zum Thema Hund zur Verfügung,
sprechen Sie mich einfach an!

Welpen & Junghunde


Während der Welpen- und Junghundezeit legen wir unseren Fokus vor allem auf eine gute Sozialisierung & vertrauensvolle Bindung zum Menschen. Der junge Hund lernt die Spielregeln der menschlichen Welt, die wichtigsten Signale und sozial mit Artgenossen umzugehen.

Weiteres zur Welpenerziehung gibts hier.

Alltagsgehorsam


Während der Einzelstunden werden wir uns mit dem Alltags-Gehorsam beschäftigen. Dazu zählen zum Beispiel ein gutes Benehmen zu Hause, als auch unterwegs; die wichtigsten Signale, wie ein gut sitzender Rückruf und ein "Notfall-Signal"; sowie geduldig abzuwarten und eine gute Impulskontrolle, als auch Frustrationstoleranz.

Intensivtraining


Ihr Hund kann sich einfach nicht benehmen? Er bellt, wenn es an der Tür klingelt, pöbelt andere Hunde an und ist weg, sobald er am Horizont Wild oder einen Artgenossen erblickt?
Gerne stehe ich Ihnen zur Seite und helfe Ihnen das Problemverhalten in den Griff zu bekommen. Hierfür lege ich Ihnen besonders mein Intensivtraining ans Herz.


Grundlagen

für ein harmonisches Zusammenleben

 

• Tipps für den Alltag: für ein entspanntes gemeinsames Leben
• Regeln aufstellen und Grenzen setzen
• Körpersprache Mensch und Hund
 Das Lernverhalten des Hundes: Wie lernt mein Hund?
 Aufbau einer stabilen Beziehung und guten Bindung
 Grundgehorsam: Spielerisch erlernen und nachhaltig festigen
 Alltagstraining: Gelassen zu Hause und unterwegs
• Menschen, Hunden und anderen Tieren entspannt begegnen
 Artgerechte Beschäftigung für drinnen und draußen


Intensivtraining

Voll und ganz bei der Sache


Das Intensivtraining richtet sich an jeden der sich einige Tage hintereinander intensiv mit seinem Hund beschäftigen und an dessen Problemverhalten, z.B. unkontrolliertes Jagdverhalten, arbeiten möchte. Nach einem Erstgespräch, bei welchem ich Sie dabei unterstützen werde die Ursache des Problems her-auszufinden, erarbeiten wir gemeinsam einen Lösungsweg, welchen wir in den folgenden Intensivtagen beschreiten werden. 

• buchbar: mind. 4 aufeinanderfolgende Termine á 90 Min.
(inkl. Anamnesegespräch)