Beratung vor der Hundeanschaffung

Bevor ein Hund einzieht sollte man sich viele Gedanken machen und sich ausführlich mit dem Thema Hund beschäftigen.

Denn ist er einmal da, ist nichts mehr wie vorher! Hundehaltung bedeutet viel Verantwortung und das für die nächsten 9 bis 15 Jahre oder länger.

In einem umfassenden Beratungsgespräch beantworte ich Ihnen gerne all Ihre Fragen und Sie erhalten viele Informationen rund um die Hundehaltung.

 

 Passt ein Hund zu mir? Und welcher Hund passt zu mir? 

Man sollte sich niemals für einen Hund entscheiden, nur weil er "hübsch aussieht" oder "so süß geguckt hat". Viel eher sollte man auf den Charakter und die Eigenschaften des Tieres achten. Besonders auf die rassespezifischen Eigenschaften sollte geachtet werden, um nicht unangenehm überrascht zu werden und den Hund artgerecht beschäftigen zu können. Auch dem Bewegungsdrang und Arbeitswille des Tieres sollte Beachtung geschenkt werden.

Zusammen finden wir heraus, ob und welcher Hund zu Ihnen passt.

 

 Züchter oder Tierheim?

Gerne gebe ich gebe Ihnen Tipps, woran Sie einen guten Züchter erkennen und begleite Sie auf Wunsch mit zu diesem. Gerne stehe Ihnen auch behilflich zur Seite, um den geeigneten Welpen/Hund für Sie (und Ihre Familie) zu finden.

Wenn Sie sich für einen Hund aus dem Tierheim entscheiden möchten, begleite ich Sie auch dorthin gerne mit.

Die Begleitung ins Tierheim ist kostenlos, es fallen lediglich Fahrtkosten an.

 


Die Wahl der Qual

Bitte lassen Sie sich niemals aus Mitleid oder einem anderen Grund dazu verleiten, einen Welpen aus einer Zoohandlung, einem Kofferraum, auf einem Markt oder von einer suspekten Person zu kaufen. Der Kauf von solch einem Welpen unterstützt den kriminellen Handel mit Lebewesen und tausendfaches Leid und Qual. Die Elterntiere leben unter schlimmsten Bedingungen, ohne Licht, kaum Futter, sauberen Trinkwasser oder medizinischer Versorgung und dienen bis zu ihrem qualvollen Tod als Zuchtmaschinen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.wuehltischwelpen.de

 

Ich bitte Sie auch, zum Wohle des Tieres, Abstand zu so genannten „Qualzuchten“ zu nehmen, da diese Tiere oft unter schlimmen Erkrankungen und Einschränkungen, wie zum Beispiel Atemnot, leiden müssen.

 


 

© ein tolles Team - Mensch & Hundetraining mit Jana Wysocki ⋅ Frammersbach (Unterfranken)

 jana.wysocki@gmail.com ⋅   0171 673 44 58