Erstgespräch

Wir beginnen mit einem Erstgespräch bei dem ich Sie und ihren Hund kennen lerne und Ihnen einen ersten Eindruck von mir und meinem Training vermitteln werde. Während diesem ausführlichen Anamnesegesprächs analysieren wir den bisherigen Stand des Mensch-Hunde-Teams und definieren gemeinsam ein Ziel, welches Sie als Team erreichen wollen und bei dessen Umsetzung ich Sie in den folgenden Terminen unterstützen werde.

 

Es liegt in unserer Verantwortung, unseren Hund von Anfang an eine behutsame Einführung in die menschliche Welt zu geben, damit er zu einem gelassenem Partner wird. Grade die Welpenzeit ist die wichtigste Zeit im Leben des Hundes und sollte daher gut durchdacht genutzt werden.

Ob Sie nun am Grundgehorsam arbeiten möchten, Tipps in der Welpenerziehung suchen oder wissen wollen, wie Sie Ihren jungen Rebellen wieder zu mehr Ruhe bringen - ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Seite!

 


Basics

Doch bevor wir dazu übergehen, dem Hund Signale wie „Sitz“ oder „Platz“ beizubringen, sollten die „Basics“ vorhanden sein. Dies bedeutet bei mir: Sie wissen was Sie vor sich haben. Einen Hund, ein Tier. Mit all den Bedürfnissen, Verhaltensweisen und Eigenschaften, welche ein Hund von Natur aus mitbringt. Der Hund sollte als das Lebewesen respektiert werden, welches er ist und auch so behandelt werden. Zudem ist es unentbehrlich zu verstehen, was uns unser Hund mitteilt und darauf auch eingehen zu können. Wir sollten lernen mit ihm kommunizieren zu können, wie Hunde es tun und nicht nur ständig von ihm verlangen sich uns anzupassen, wenn wir ihm doch auch ein Stück entgegen kommen können. Das macht es auch wesentlich einfacher.

 

Um Ihnen all jene „Basics“ - rund um den Hund, näher bringen zu können, damit Sie Ihre Fellnase zukünftig noch besser lesen und somit verstehen können, finden die ersten drei Treffen im Einzelunterricht bei Ihnen zu Hause und in Ihrem häuslichen Umfeld statt. So kann ich ganz gezielt auf Sie und Ihren Hund, sowie Ihre und dessen Bedürfnisse eingehen und habe genug Zeit, um all die wichtigen Fragen, welche Ihnen im Kopf rumschwirren, zu beantworten.

Je nachdem, wie Sie möchten, haben Sie nach diesem kleinen „Basic-Kurs“ die Möglichkeit an dem Gruppen- und Kursangebot, sowie Sozialspaziergängen teilzunehmen. Natürlich können Sie auch, wenn Sie möchten oder ein spezielles Problem besteht (z.B. im häuslichen Bereich) weiterhin in Einzelstunden mit mir trainineren.

 

Der „Basic-Kurs“ stellt, wie der Name sagt, die Basis meines Trainings - und meines Konzepts dar und ist Voraussetzung für das Training oder die Teilnahme an Sozialspaziergängen bei ein tolles Team.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich über das Telefon oder schreiben Sie mir eine email - gerne beantworte ich Ihre Fragen oder gebe Ihnen Auskunft über mein Angebot und dessen Ablauf.

 


 

© ein tolles Team - Mensch & Hundetraining mit Jana Wysocki ⋅ Frammersbach (Unterfranken)

 jana.wysocki@gmail.com ⋅   0171 673 44 58